Wir bitten um Geduld

Lastkrafttheater "Des is afoch so" ein sagenhafter Jux von Peter Pausz | um 16:30 Uhr auf der Löwenwiese im Natur-Schlosspark Artstetten 12. Juni

  • Lastkrafttheater "Des is afoch so"

Veranstaltungsort

Schloss Artstetten ,
Schlossplatz 1,
3661 Artstetten

Route Google Maps

Weitere Informationen

Telefon: 0043 7413 8006 0
E-Mail schreiben
Website
Facebook

  • Lastkrafttheater "Des is afoch so"
Um 16:30 Uhr serviert das Lastkrafttheater die umwerfende Komödie "Des is afoch so", einen sagenhaften Jux, eigens von Peter Pausz anlässlich "100 Jahre Bundesland Niederösterreich" (und 10 Jahre Lastkrafttheater) geschrieben.

Wir befinden uns an einem Ort voller Sehnsüchte und Naturschönheiten: Das ist die Heimat vom Rattinger-Franz, vom Mandl-Walter, der Bachl-Dana, der Kröller-Heidi, der Nora und vom Blondel. Oder anders gesagt, vom Rattenfänger von Korneuburg, vom Wasser-Mandl, dem Heidemädchen von Kröllendorf, der Großen Not und vom Blondel. Oder anders gesagt, vom Rattenfänger von Korneuburg, vom Wasser-Mandl, dem Heidemädchen von Kröllendorf, der großen Not und vom Blondel.

Als in ihrem Tal ein Fantasy-Abenteuer-Land gebaut werden soll, beschließen unsere sechs verwunschenen Freunde ihren, ihnen so lieb gewonnenen Lebensraum nicht kampflos aufzugeben! Wird es Ihnen gelingen, mit ihren bereits lange vergessenen Fähigkeiten, den Bürgermeister und die Investoren von der Unsinnigkeit Ihres Vorhabens zu überzeugen? Wird ihr Tal erhalten bleiben, oder fällt es der Geldgier der Investoren zum Opfer?

Ein humorvolles und spritziges Theatererlebnis voller Spaß und Musik!

freier Eintritt ab 16:00 Uhr

Theater/Kabarett

Weitere Details

Eintrittspreis
freier Eintritt ab 16:00 Uhr
Ausstattung
Café im Haus, WC-Anlage, Wickelraum, Kinderspielecke innen
Marketingverbünde
Die Gärten Niederösterreichs
Eigenschaften
Hunde erlaubt
Barrierefreiheit
eingeschränkt rollstuhltauglich
Verbünde
TOP Ausflugsziel, Niederösterreich-CARD
Vom Wetter abhängig?
Open Air
Wichtigste Zielgruppen
Familien, Senioren, Erwachsene, Jugendliche

Termine & Beginnzeiten

12. Juni 2022
16:30 Uhr