Wir bitten um Geduld

Weingut Meinhard Forstreiter

  • Familie Forstreiter
  • Meinhard und Daniel Forstreiter
  • Blick vom Keller in die Weingärten

Obere Hollenburger Hauptstraße 36,
3506 Krems-Hollenburg

Route Google Maps

Weingut Meinhard Forstreiter
+43 2739 2296 E-Mail schreiben Web

  • Familie Forstreiter
  • Meinhard und Daniel Forstreiter
  • Blick vom Keller in die Weingärten

"Ich mache die Weine für mich. Nur die Weine, die mir schmecken, kann ich auch verkaufen", lautet das Motto des Kremstaler Winzers Meinhard Forstreiter. Der Betrieb in Hollenburg, dem südöstlichsten Stadtteil der österreichischen Weißwein-Metropole Krems, steht seit 1868in Familienbesitz, wobei die Geschichte der Gebäude noch tiefer in die Vergangenheit reicht –Teile des Kellers sind sogar 300 Jahre alt.

Die Liebe zum Wein ist sozusagen Teil der Familien-DNA, und deshalb wird das Weingut, obwohl im Laufe der letzten Jahrzehnte von 13 auf 55ha gewachsen, noch immer als Familienbetrieb in enger Verbindung mit der Natur geführt.Seit 2019 ist es „Nachhaltig Austria“ zertifiziert.

Die Weine des Weinguts Forstreiter zeichnen sich durch Lebendigkeit, Saftigkeit und Komplexität aus. Das Markenzeichen des Weinguts sind die erstklassigen Grünen Veltliner, die von knackig-kräutrig-frisch bis hin zu cremig und burgundisch mit ausgeprägter Geschmacksintensität reichen. Dazu gesellen sich elegante Rieslinge, ein feiner Sauvignon Blanc, der besonders trinkanimierende Gelbe Muskateller, sowie samtige Rotweine aus Zweigeltund St. Laurent, die erfolgreich in die ganze Welt verkauft werden.
 

Zertifikate

  • Weinstraße Niederösterreich